Aus der Praxis für die Praxis

Was ist wichtig, in der täglichen Praxis? Was brauche ich? Was würde ich mir wünschen? Wer kann mich unterstützen? Wer gehört nicht zu meinem System, wer ist unbefangen?

Dies sind Angebote, die sich im Laufe der Zeit aus meiner Tätigkeit entwickelt haben. Sie richten sich an alle, die mit Menschen arbeiten, oder aber diejenigen, die sich angesprochen fühlen.

Es gibt dafür keine festen Termine, bei Interesse rufen Sie bitte an, oder schreiben Sie eine Mail.

Supervision/Intervision

“Wer in einem See strampelt und nur 2 Meter weit sieht, tut sich manchmal schwer, das Ufer zu finden!”

Intervision ist eine kollegiale Beratung in psychosozialen Berufen. Beruflich Gleichgestellte suchen gemeinsam nach Lösungen für ein konkretes Problem. Durch die gemeinsame Arbeit in der Praxis werden theoretische Ansätze zur Nebensache.

Supervision (lateinisch für Über-Blick) ist eine Form der Beratung für Mitarbeiter, unter anderem in psychosozialen Berufen.

Oftmals ist der Blick aus einer anderen Richtung, und selbst wenn sie nur um eine Winzigkeit verschoben sein sollte, ein ganz anderer.

Praktikumsplätze

  • Sie studieren Musiktherapie, oder
  • sind in Ausbildung zum Musiktherapeuten / zur Musiktherapeutin an einer Schule und
  • möchten die dort gelehrte Musitherapie in der Praxis vertiefen?

Ich biete Ihnen die Möglichkeit eines Praktikums mit verschiedenen Schwerpunkten.
Sie können wählen, ob Sie eine ganze Woche oder nur einzelne Tage dabei sein möchten.
Es besteht die Möglichkeit, folgende Arbeitsweisen kennen zu lernen:

– Arbeit mit Menschen im Wachkoma/ mit schweren neurologischen Schädigungen.
– Arbeit mit Kindern an einer Schule für geistige Bildung.
– Arbeit mit Kindern in einer Kinder-Intensivpflege-Station.

Sie können ein aktives oder passives Praktikum wählen.
Es entstehen Ihnen außer Fahrt und Verpflegung keine Kosten.

Coaching

Wohin geht mein Weg? Was will ich? Bin ich auf dem für mich bestmöglichen Weg?
Fragen, diesich viele Kollegen des Öfteren stellen. Manchmal ist ein blick von außen eine hilfreiche Möglichkeit, neue Ideen und Wege zu sehen, Türen zu öffnen. Auch hier gilt – ich vermag die Tür oder das Fenster zu zeigen, durchgehen muss jede(r) selbst, ich bin natürlich gerne bereit dabei zu begleiten.

Inhouse Schulungen

Alle Vorträge und Seminare sind natürlich auch bei Ihnen in der Schule oder Einrichtung möglich. Sprechen Sie mich unverbindlich an.

Für alle diese Angebote gilt:

Bei Interesse rufen Sie mich bitte an, oder schreiben Sie mir eine Mail.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*