Kontakt! Kontakt? Nur noch so …
Termine 2019
Psychoonkologischer Berater
Der Shop ist offline!

Willkommen!

Willkommen au den Seiten des Instituts für Klangenergie.

Das heutige Thema: Schon wieder kommt ein neues Jahr, neue Angebote!

Gerade erst habe ich die Zeilen: “Ich habe mit Erstaunen festgestellt, dass ich dieses und nächstes Jahr 10-jähriges Jubiläum feiern kann :-).” geschrieben, da ist das Jahr schon fast wieder um.

Ich durfte mit meiner Frau drei Wochen in Paraguay bei lieben Freunden verbringen, tolle Klangwanderungen machen und noch vieles mehr.

Nächstes jahr bin ich 10 Jahre Musiktherapeut, denn  im Jahr 2009 schloss ich meine Ausbildung zum Musiktherapeuten in Braunschweig ab.

In den dazwischen liegenden Jahren hat sich viel getan, viel entwickelt, ich habe viele weitere Ausbildungen gemacht, von PRANEOHOM über Theta Healing, Hypnose-Master, “Kinderschutz in der Medizin”, Psychoonkologischer Begleiter u.v.m..

Ich habe (zusammen mit meiner Frau Martina) viel hinterfragt und viel in Frage gestellt, viele neue/alte Antworten gefunden. Irgendwann kam auch die Zeit, in der ich einfach alles hinwerfen wollte, um dann meinen eigenen Satz “einfach ist nicht einfach” bestätigt zu bekommen.

Ich arbeite seit knapp 10 Jahren mit Menschen im Wachkoma, mit Kindern in der “Schule am Drachenfeld” in Erbach und mit Menschen hier im Institut.

Ich biete Ausbildungen an, habe ein Buch geschrieben, CDs aufgenommen und dieses Jahr mein 61. Lebensjahr vollendet.

Seit diesem Jahr bin ich Psychoonkologischer Berater, wobei ich das Wort “Berater” gerne durch Begleiter ersetzen möchte.

Der Grund dafür ist einfach: Der Berater sollte ein Arzt sein, jemand, der sich mit dem gesamten Spektrum der Möglichkeiten auskennt. Ich möchte die Menschen mit der Diagnose Krebs BEGLEITEN, ihnen helfen  ihre unglaublichen Ressourcen zu finden. Ihre Angehörigen begleiten in den Zeiten, in denen Sie vielleicht nicht mehr wissen, wie das alles zu “stemmen” ist. Als Begleiter kann ich derjenige sein, bei dem mensch sich ausweinen kann, ohne Angst haben zu müssen, das Gesicht zu verlieren.

Ich kann Hilfen anbieten, Hilfen, die Chemotherapie besser zu (v)ertragen, Hilfen bei dem Weg, wenn mensch sich gegen die Chemotherapie entschieden hat und lieber auf dem biologischen Weg gehen möchte. Mediator im Umgang mit Freunden und Angehörigen. Schlicht, ich möchte die Zeit geben, die gebraucht wird. Telefonisch, persönlich, vielleicht auch mal per Mail oder WhatsApp. Ich bringe dafür alle meine Verfahren und Möglichkeiten ein.

Wieso schreibe ich das alles hier rein?

Damit es einmal gesagt ist und natürlich möchte ich auch mein “Jubiläumsprogramm” vorstellen. Es wird Meditations- und Entspannungsabende, Vorträge, Klangreisen und Wochenend-Seminare geben. Was genau wann auf den Plan komt – lassen Sie sich überraschen.

Ja, ich muss mich gegen ein großes Angebot an gleichen Angeboten durchsetzen, aber – ich bin ich und meine Angebote sind nun mal meine Angebote, mit so viel Informationen und Herzblut wie ich nur geben kann.

Wer sich für Ausbildungen in diesem Jahr interessiert findet nähere Informationen hier.

Wenn Sie unter dem Menüpunkt “Anwendung und Angebote” nachschauen, werden Sie einen neuen Unterpunkt finden, der sich “Aus der Praxis für die Praxis” nennt. Ich habe hier Angebote zusammengestellt, die sich sowohl an Kolleginnen und Kollegen aus der therapeutischen Arbeit, aber auch an Interessierte richten, die sich angesprochen fühlen.

Lassen Sie sich überraschen und abonnieren Sie am besten gleich den Newsletter, damit Sie keinen Termin verpassen!

 Hier können Sie mich bei facebook finden. Ich freue mich natürlich, wenn Sie mich da besuchen und vielleicht auch ein kleines “Daumen hoch” hinterlassen 🙂

Und jetzt möchte ich Sie einladen zu einem Spaziergang. Kommen Sie doch mit, von der Straße der Klangtherapie zum Platz der Musiktherapie, über den Pfad der geistigen Heilweisen durch den Hypnosepark. Ja, wir bleiben dabei immer schön außerhalb der Heilkunde, damit alles seine Richtigkeit hat und gehen dann weiter bis zu den Seminar- und Ausbildungshallen. Es gibt viel zu entdecken. Einiges ist nicht mehr da und einiges neu dazugekommen. Ich freue mich über Feedback wie es Ihnen gefällt, das “neue” Institut.

Übrigens – das Institut für Klangenergie gehört zu Ringelblume & Co, dem Seminarzentrum im Odenwald. Auch ein Stöbern auf diesen Seiten lohnt sich immer.

Brensbach, im November 2018

Karl-Michael Zimmermann